Startseite » Tartes

Schlagwort: Tartes

Tarte mit Schokolade und Maroni

Tarte mit Schokolade und Maroni, laktosefrei

Die Tarte mit Schokolade und Maroni ist wunderbar cremig und schmeckt intensiv nach dunkler Schokolade und Maroni. Eine tolle Tarte bei trübem und unfreundlichem Wetter. Die tröstet von innen. Wer Schokolade und Maroni mag, wird sie lieben!

Snickers-Tarte mit Oreo-Boden

Snickers-Tarte mit Oreo-Boden, laktosefrei

Das Jänner-Geburtstagskind (= mein Mann) liebt Erdnüsse. Und Schokolade. Für seinen Geburtstagskuchen gebe ich noch eins drauf: Ich kombiniere die Erdnüsse und die Schokolade mit samtigem Karamell, fluffiger Erdnusscreme und einem knackigen Oreo-Boden. Fertig ist die Snickers-Tarte!

Galette mit Haselnuss, Marille und Ribisel

Galette mit Haselnuss, Marille und Ribisel, laktosefrei

Mir selber das Leben unnötig schwer machen? Kann ich. Diese fruchtig-nussige Galette mit Haselnuss, Marille und Ribisel hätte ich ja auch mit einem „normalen“ Mürbteig zubereiten können. Aber nein, ich muss mir einen speziellen Frischkäseteig aussuchen, der fast meine Küchenmaschine umbringt. Komisch gerochen hat sie jedenfalls schon, die treue Seele, […]

Nusstarte mit Ahornsirup

Nusstarte mit Ahornsirup, laktosefrei

Kennt ihr das: Ihr habt zu viele Nüsse daheim und wollt sie vor dem Ablaufen retten? Mir passiert das immer wieder. Zum Glück habe ich jetzt ein tolles Rezept zur „Nussverwertung“ gefunden: Die Nusstarte mit Ahornsirup schmeckt köstlich – und ihr könnt dabei die Nüsse nach euren eigenen Vorlieben variieren!

Marillen-Crostata

Marillen-Crostata, laktosefrei

In den letzten Wochen habe ich blogmäßig etwas die Orientierung verloren. Das passiert bei mir in regelmäßigen Abständen – da sehe ich so viele Ideen und Kuchen und eindrucksvolle Kreationen auf anderen Blogs, dass ich gar nicht mehr recht weiß, was ich selber backen will. Meine eigenen Vorhaben kommen mir […]