Startseite » Kuchen & Torten

Kuchen & Torten

Karamell Macadamia Cheesecake. Orangen-Mandel-Kuchen. Salzkaramell-Schoko-Brownies. Hier findest du meine Rezepte für laktosefreie Kuchen und Torten. Mein laktosefreier Süßkram schmeckt “ganz normal”, also so, wie diese süßen Leckereien eben schmecken und wie man sie kennt. Da gehe ich keine Kompromisse ein!

Wenn du Laktose verträgst, kannst du die Rezepte mit normalen Zutaten zubereiten. Viel Spaß beim Stöbern – lass dich inspirieren!

Rhabarberkuchen mit Baisergitter

Rhabarberkuchen mit Baisergitter, laktosefrei

Der Rhabarberkuchen mit Baisergitter ist ein richtig leckerer und fein süß-säuerlicher Rhabarberkuchen. Dieser Blechkuchen ist nicht allzu schwer zu machen und sieht richtig hübsch aus. „Fancy“, wie die Kinder meinten – und die sind durchaus kritisch!

Rhabarber-Charlotte

Rhabarber-Charlotte, laktosefrei

Jetzt weiß ich endlich, wie die Rhabarber-Charlotte schmeckt, die ich vor über 19 Jahren gebacken habe: Leicht, fruchtig, köstlich! Die Creme schmeckt angenehm säuerlich nach Rhabarber, die flaumigen Biskuitscheiben sind mit fruchtiger Erdbeermarmelade gefüllt – sehr lecker!

Osterkränze aus Hefeteig

Kleine Osterkränze aus Hefeteig, laktosefrei

Ostern ohne Hefegebäck? Geht nicht! Für mich ist das viele Hefegebäck überall eines der Highlights von Ostern. Das gehört unbedingt dazu zur Ostertafel, und selbstgebacken ist es am besten: Diese kleinen Osterkränze aus Hefeteig sind herrlich flaumig und saftig. So geht Ostergebäck!

Salzburger Nockerln in der Auflaufform

Salzburger Nockerln, laktosefrei – luftig, leicht und köstlich

Jetzt verstehe ich endlich, warum Salzburger Nockerln so beliebt sind! Vor drei Tagen habe ich sie zum ersten Mal gebacken, und ich bin begeistert: Dieses süße Gebirge aus Eiern und Zucker ist herrlich cremig-luftig und schmilzt im Mund. Dazu ein Hauch fruchtiger Himbeermarmelade. Leicht, flauschig, einfach köstlich!