Kuchen & Torten

Karamell Macadamia Cheesecake. Orangen-Mandel-Kuchen. Salzkaramell-Schoko-Brownies. Hier findest du meine Rezepte für laktosefreie Kuchen und Torten. Mein laktosefreier Süßkram schmeckt “ganz normal”, also so, wie diese süßen Leckereien eben schmecken und wie man sie kennt. Da gehe ich keine Kompromisse ein!

Wenn du Laktose verträgst, kannst du die Rezepte mit normalen Zutaten zubereiten. Viel Spaß beim Stöbern – lass dich inspirieren!

Engadiner Nusstorte

Engadiner Nusstorte – hinreißend aromatisch

Ich erinnere mich noch genau an meine erste Engadiner Nusstorte: Irgendwann in meiner Kindheit kam unser Vater von einer Dienstreise in die Schweiz zurück, mit einer großen weißen Schachtel im Gepäck. Eine Original Engadiner Nusstorte war da drin. Das sei eine typische Schweizer Spezialität, bekamen wir als Erklärung zu hören. […]

Walnusskuchen nach Marcella Hazanb

Walnusskuchen nach Marcella Hazan – intensiv aromatisch

Wenn du am Sonntagmorgen beim Frühstück im Nachrichtenmagazin liest, dass dein Lieblings-Kochbuch jetzt um die € 160 wert ist – dann staunst du erst einmal! Was für eine Auszeichnung für ein Backbuch! Jetzt koche und backe ich die Rezepte aus diesem Kochbuch noch viel lieber nach. Diesmal ist es ein […]

Tarte mit Schokolade und Maroni

Tarte mit Schokolade und Maroni

Die Tarte mit Schokolade und Maroni ist wunderbar cremig und schmeckt intensiv nach dunkler Schokolade und Maroni. Eine tolle Tarte bei trübem und unfreundlichem Wetter. Die tröstet von innen. Wer Schokolade und Maroni mag, wird sie lieben!

Chocolate Chip Peanut Cookie mit Cheesecake-Topping

Chocolate Chip Peanut Cookie mit Cheesecake-Topping

Dieses gigantische Chocolate Chip Peanut Cookie mit Cheesecake-Topping ist eine unglaublich leckere süße Schweinerei. Das fudgy Chocolate Chip Cookie ist köstlich, und zusammen mit dem Topping aus Marmelade und gebackener Cheesecake-Creme schmeckt es genial. Diese Leckerei ist mir quasi passiert – ich konnte nicht anders, ich musste sie einfach backen!

Zwetschgenfleck aus Mürbteig

Zwetschgenfleck aus Mürbteig – mehr Zwetschgen gehen nicht

Viel mehr Zwetschgen in einem Kuchen gehen nicht: Bei diesem Zwetschgenfleck drängen sich gut eineinhalb Kilo der saftigen blauen Früchte dicht an dicht auf einem dünnen Boden aus Mürbteig. Das ergibt einen sehr leichten, fruchtigen Kuchen mit ganz viel Zwetschgengeschmack. Der Boden ist hier echt nur Statist!