Startseite » Desserts im Glas & Eis

Desserts im Glas & Eis

Meine laktosefreien Desserts im Glas sind schnell zubereitet, machen ordentlich etwas her und schmecken köstlich. Du kannst auch Zutaten austauschen oder durch andere Zutaten ersetzen. Probier´s einfach aus – bei Desserts im Glas kann nicht viel schief gehen!

Auch meine meine Rezepte für laktosefreies Eis und laktosefreie Toppings findest du hier. Lass dich inspirieren und leg los!

Wie immer gilt: Wenn du Laktose verträgst, bereitest du die Rezepte einfach mit deinen gewohnten Zutaten zu!

Ribisel-Mascarpone-Dessert im Glas: Viele Gläser auf einem Tisch im Garten

Ribisel-Mascarpone-Dessert im Glas, laktosefrei

Für das Ribisel-Mascarpone-Dessert im Glas braucht es keinen Ofen! Du zerklopfst ein paar Kekse, rührst die Mascarpone-Creme zusammen und schichtest alles mit marinierten Ribiseln in kleine Gläser. Ich hatte dafür frische Ribisel aus dem eigenen Garten. Für mich ist das Luxus pur!

Erdbeeren mit Balsamico-Karamell

Erdbeeren mit Balsamico-Karamell, laktosefrei

Geschmacksexplosion pur: Bei den Erdbeeren mit Balsamico-Karamell werden aromatische Vanille-Erdbeeren kombiniert mit frischem Basilikum und köstlichem Balsamico-Karamell und auf eine kühle Joghurtcreme gebettet. Die Kombination ist überraschend aromatisch und sehr erfrischend. Köstlich an Hitzetagen!

Orangen-Mascarpone-Dessert

Orangen-Mascarpone-Dessert, laktosefrei

In der Küche, am Tag nach den Orangen-Scones: Was mache ich jetzt mit der übrig gebliebenen Orangenmarmelade? Ein Blick in den Kühlschrank hilft bei der Entscheidung: Der Mascarpone ist gerade abgelaufen. Also gibt´s ein Dessert im Glas: Das Orangen-Mascarpone-Dessert ist nichts anderes als Resteverwertung!