Schlagwort: Schokolade

Brownie-Teig

Brownie-Teig

Mit einem Rezept für meinen Lieblings-Brownie-Teig erwecke ich meine Kategorie „Grundrezepte“ aus dem Dornröschenschlaf. Ich habe damit vor langer Zeit begonnen, die Idee dann aber nicht weiter verfolgt. Was schade ist. Deshalb also ein Neustart: Hier stelle ich Rezepte vor, die meiner Erfahrung nach gut funktionieren, gut schmecken, und sich […]

Chocolate Cheesecake

Chocolate Cheesecake

Wenn das Wetter nicht dafür sorgen will, dass der Körper ausreichend Serotonin produziert, dann muss man mit Schokolade nachhelfen. Dieser Chocolate Cheesecake wird dich auf der Stelle ein kleines bisschen glücklicher und fröhlicher machten – der ist Glück pur, richtiges Seelenfutter für trübe Tage!

Blätterteigkuchen mit Schokoaufstrich-Füllung

Blätterteigkuchen mit Schokoaufstrich-Füllung

Meine Kinder sind bei Süßem sehr vorhersehbar: Ganz egal, welche selbstgemachten Leckereien in der Küche stehen, sie wählen Schokolade aus der „Süßlade“. Ausnahmen sind Brownies und Weihnachtskekse, aber sonst machen sie um meine Kuchen, Torten und Desserts im Glas meistens einen großen Bogen. Dieser Blätterteigkuchen mit Schokoaufstrich-Füllung hat sie aber […]

Erdnuss-Karamell-Brownies

Erdnuss-Karamell-Brownies

In den Erdnuss-Karamell-Brownies ist alles drin, was ich mag. Schokolade, Karamell, Erdnüsse und Frischkäsetopping sind eine sündhaft leckere Kombination!

Karamell-Tartelettes mit gesalzenen Erdnüssen

Karamell-Tartelettes mit gesalzenen Erdnüssen

Geht das nur mir so, oder verschwinden bei euch auch manchmal die Zutaten, die ihr euch extra für´s Backen anschafft?!? Bei mir sind nie gesalzene Erdnüsse da, selbst wenn ich sie auf Vorrat kaufe. Auch für diese Karamell-Tartelettes mit gesalzenen Erdnüssen und Schokolade musste ich die Erdnüsse nachkaufen. 100 g […]

Omas Kakaokuchen

Omas Kakaokuchen

Meinen heutigen Beitrag, ein Rezept für Omas Kakaokuchen, findet ihr nicht hier bei mir, sondern hier bei Judith von Naschkatze.me. Judith veranstaltet das Blogevent Der Geschmack von früher – Seelefutter aus Omas Rezeptbuch, und ich freue mich sehr darüber, dass ich bei ihr zu Gast sein darf!