Startseite » Kekse

Schlagwort: Kekse

Zitronenschnitten aus Mandelmürbteig

Zitronenschnitten aus Mandelmürbteig, laktosefrei

Die Zitronenschnitten aus Mandelmürbteig sind schnell gemacht, schön mürb und zitronig – richtig lecker und fein! Ich finde sie toll für den kleinen Süßhunger, zum Naschen zwischendurch. Also wenn man mal nicht unbedingt Lust auf ein großes Stück Kuchen oder Torte hat – soll ja vorkommen! Rezepte ohne Bilder?!? Eher […]

Buchweizen-Haselnuss-Kekse mit Schokofüllung

Vegane Buchweizen-Haselnuss-Kekse, glutenfrei

Heute mal vegan: Die Buchweizen-Haselnuss-Kekse mit Schokofüllung sind vegan, laktosefrei, glutenfrei – und lecker! Die Kekse schmecken nussig und leicht herb, die Schokofüllung ist intensiv schokoladig. Sehr fein als kleiner Snack zwischendurch oder als Nachtisch.

Kekse aus Reismehl und Maismehl

Kekse aus Reismehl und Maismehl, glutenfrei, laktosefrei

Wenn wir nicht auf Urlaub fahren können, holen wir uns eben den Urlaub nach Hause: Die Kekse aus Reismehl und Maismehl erinnern mich an unsere Italien-Urlaube auf diversen Campingplätzen. Ach ja. Schön war das. Und immer dabei am Strand waren diese großen Beutel mit Keksen, die es in Italien in […]

Mandelbrot oder Spekulatius für Eilige

Mandelbrot oder Spekulatius für Eilige, laktosefrei

Der Name täuscht: Das Mandelbrot hat mit Brot nichts zu tun! Die knusprigen Kekse sind aus einem weihnachtlich gewürzten Mürbteig mit vielen knackigen Mandeln, herrlich aromatisch und fein. Köstlich zum Kaffee, zum Tee, zur Adventfeier. Oder auch zwischendurch!

Linzer Stangerl

Linzer Stangerl, laktosefrei – Klassiker auf dem Keksteller

Die Linzer Stangerl sind bei uns ein Klassiker auf dem Keksteller. Das sind einfache, ehrliche Weihnachtskekse ohne viel Trara und Deko: Zartes Spritzgebäck, gefüllt mit Marillenmarmelade und überzogen mit dunkler Schokoglasur. Das ist alles. Ich würde dieses Rezept nie ändern wollen – manche bewährten Rezepte kann man nicht verbessern!

Pimskeks

Pimskeks, Soft Cakes, Jaffa Cakes, laktosefrei

Pimskeks, Soft Cakes, Jaffa Cakes – wie sagst denn du dazu? Ich kenne diese Kekse unter allen drei Namen, vor allem aber als Pimskeks. In der hier gezeigten Variante schmecken sie wie weiche Lebkuchen mit Marmelade und Schokolade. Lecker!