Schlagwort: für viele Gäste

Zwetschgenkuchen aus Rührteig

Zwetschgenkuchen aus Rührteig – einfach, saftig und aromatisch

Manchmal ist ein einfacher Rührkuchen genau das Richtige: Letztes Wochenende hatte ich keine Zeit für aufwendige Rezepte. Ich wollte nur schnell die Zwetschgen verarbeiten, die mir von den Zwetschgenknödeln aus Kartoffelteig übrig geblieben waren. Ein simpler Zwetschgenkuchen sollte es werden. Ganz pur, ohne Streusel, nur Teig und Zwetschgen.

Zucchini-Pekan-Kuchen mit Frischkäsetopping

Zucchini-Pekan-Kuchen mit Frischkäsetopping

Zucchini schmeckt langweilig, finde ich. Da muss schon einiges passieren, damit er zum Genuss wird! In der Kombination mit Nüssen, Zitronen und einigen anderen Zutaten zum Beispiel verwandelt sich das fade Gemüse in einen saftig-aromatischen Zucchini-Pekan-Kuchen mit Frischkäsetopping. So schmeckt er mir, der Zucchini!

Peanutbutter-Oreo-Cheesecake

Peanutbutter-Oreo-Cheesecake

Der Name ist Programm: Der Peanutbutter-Oreo-Cheesecake hat einen Oreo-Boden, und in jeder einzelnen Schicht stecken Erdnüsse oder Erdnussbutter. Im Boden, in der Cheesecake-Füllung, in der Schokoglasur. Und in der Dekoration natürlich!

Esterházytorte

Esterházytorte – Kooperation mit Pip Studio (Werbung)

Diese Esterházytorte darf ich euch heute auf meinem brandneuen und wunderschönen Kaffeegeschirr von Pip Studio präsentieren: Ediths fragte vor einigen Wochen sehr freundlich bei mir an, ob ich an einer Kooperation interessiert wäre. Ein Blick auf die Website und ich war dabei!

Osterkekse mit Vanillecreme

Osterkekse mit Vanillecreme – Hasen, Küken und Enten

In meinem letzten Beitrag habe ich euch ja den Nussstrudel nach dem Rezept meiner Wiener Oma vorgestellt. Der Mürbteig dafür wird mit Sauerrahm zubereitet und schmeckt einfach grandios, so richtig schön mürb und kross. Der müsste doch auch in Keksform schmecken, überlegte ich mir. Gedacht, getan: Hier sind sie nun, […]